Malen_in_Suedfrankreich

Meine Intension:

Die Aquarellmalerei fasziniert mich bis heute und gibt mir so viele Möglichkeiten das Schöne der Natur auf meine Weise darzustellen und mein Wissen
 an andere Interessierte weiterzugeben. Sie fordert alle schöpferischen Kräfte, lehrt einen Geduld zu haben und fördert die Spontaneität und Kreativität.

Vor allem meine eigene Stimmung, aber auch die Qualität und die Dicke des Papieres, das Fließen der Farbe, die Transparenz durch Lasieren, der
unterschiedliche Pinselstrich und die Umgebung beeinflussen den Verlauf eines jeden Bildes.

Meine Landschafts-, Blumenbilder und Stilleben sind gezielte Ausschnitte, die ich oft durch Weglassen oder Hinzufügen von Dingen, durch eine andere
Farbe oder durch Stehenlassen von Weiß verändert habe, um so den Betrachter auf das für mich Wesentliche zu lenken. Auch hier lasse ich mich von
Zufall, Harmonie der Farben und Gefühlen leiten. Bei meinen Portraits reizt es mich, die jeweilige Stimmung und den Ausdruck einer Person festzuhalten.
 Durch Fotografieren auf Reisen und Spaziergängen suche ich mir meine Motive oder male direkt vor Ort.

In zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen sowie regionalen Kunsthandwerkermärkten stelle ich meine Bilder einer breiten Öffentlichkeit vor.

aktualisiert:  21.04.2019, 20:53